Angebote für Neuzugewanderte

Alltagstipps für Frauen mit Zuwanderungsgeschichte in arabischer Sprache


Kurzbeschreibung

Dies ist ein muttersprachliches Angebot für Frauen aus dem arabischsprechenden Kulturkreis. Die offene Gruppe trifft sich wöchentlich an einem Vormittag. Alltagstipps werden in arabischer Sprache vermittelt. Außerdem sind gemeinsame Unternehmungen vorgesehen.

Die Gruppe trifft sich wöchentlich am Freitag vormittags. Es ist ein offener Treff und neue Mitglieder sind gerne willkommen. Zwei Kursleiterinnen mit Muttersprache Arabisch und Kurdisch organisieren die Treffen. Die Teilnehmerinnen erhalten Informationen über das Leben in Nürnberg sowie viele Tipps, die den Alltag erleichtern, wie z.B. wo kann ich den Nürnberg-Pass beantragen? Wie funktioniert das hier mit der Mülltrennung? Wie schaut das Schulsystem in Deutschland/ Bayern aus? Neben den wichtigen Informationen werden wir bei Stadtbesichtigungen und gemeinsamen Exkursionen Nürnberg und die nahe Umgebung erkunden. Die Kurssprache ist arabisch, kurdisch und deutsch.

Standort

Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Straße 6, 90429 Nürnberg

Teilnahmevoraussetzung

Frauen ab 18 Jahren

Zeitstruktur und Rhythmus

Wöchentliche Treffen, immer freitags von 9.30 - 12.00 Uhr

Kosten

keine Kosten

Altersgruppe

11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Art des Angebots

Rund um Sprache
Sonstige Deutschlernangebote
Freizeit und Kultur
Kulturelle Orientierungsangebote
Begegnungsangebote

Zugang

direkt über den Bildungsträger / freier Zugang

Zielgruppe

Neuzugewanderte
21 bis 27 Jahre
Über 27 Jahre
Senioren

Träger

TIM e.V.

Aufenthaltsstatus

Alle Neuzugewanderten

Anbieter

TIM e.V.
 Adam-Klein-Straße 6, 90429 Nürnberg
 www.timev.de

Ansprechpartner

Annette Weigand-Woop
 0911 260 420
 info@timev.de
 www.timev.de
Zurück