Angebote für Neuzugewanderte

Integrationskurs für Frauen


Kurzbeschreibung

Der Frauen-Integrationskurs macht Sie in bis zu 1.000 Unterrichtsstunden sprachlich fit für das Leben in Deutschland.

Der Frauen-Integrationskurs macht Sie in bis zu 1.000 Unterrichtsstunden sprachlich fit für das Leben in Deutschland. Zusätzlich bietet er Ihnen folgende Besonderheiten:

- Sie lernen während des Kurses die Kindergärten oder Schulen Ihrer Kinder kennen
- Ihr Kurs wird von einer Frau geleitet
- Sie treffen auf andere Frauen, die ähnliche Interessen haben wie Sie
- Sie sprechen im Kurs über Themen, die Sie besonders interessieren, zum Beispiel die Erziehung und Ausbildung Ihrer Kinder und spezielle Beratungsangebote an Ihrem Wohnort
- Sie sprechen darüber, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten es zwischen dem Leben von Frauen in Deutschland und in Ihren Heimatländern gibt

Ansonsten gelten die gleichen Bedingungen und Inhalte wie im allgemeinen Integrationskurs

Standort

südpunkt

Anmeldung

Mit Kinderbetreuung im Haus (vorherige Anmeldung erforderlich)

Teilnahmevoraussetzung

Sie dürfen einen Integrationskurs besuchen,

- wenn Sie EU-Bürger oder Spätaussiedler sind
- wenn Sie eine Aufenthaltsgestattung haben und aus Syrien, aus dem Iran, Irak, Somalia oder aus Eritrea kommen
- unabhängig vom Herkunftsland, wenn Sie eine Duldung gem. § 60 a Abs. 2 S. 3 AufenthG besitzen
- unabhängig vom Herkunftsland, wenn Sie eine Aufenthaltserlaubnis haben, das heißt wenn Ihr Asylantrag angenommen wurde (der positive Bescheid genügt nicht).

 

Zeitstruktur und Rhythmus

Vormittagskurse: 4x wöchentlich, 8:30 - 12:30
Nachmittagskurse: 4x wöchentlich, 13:30 - 16:45
Ca. alle 3 - 4 Monate startet ein neuer Kurs      

Termine

Aktuelle Termine bitte im südpunkt erfragen

Kosten

Die Integrationskurse sind für Geflüchtete kostenlos sowie für andere Zielgruppen, die soziale Leistungen beziehen. Für selbszahlende Teilnehmer kostet der Kursbesuch 1,95 € pro Unterrichtsstunde.

Zuschussmöglichkeiten

Wenn Sie an einem Integrationskurs teilnehmen und soziale Leistungen beziehen, können Ihnen die Fahrtkosten erstattet werden, sofern sie notwendig sind.

Altersgruppe

11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
...
99

Art des Angebots

Rund um Sprache
Sonstige Integrationskurse

Zugang

Über BAMF
direkt über den Bildungsträger / freier Zugang
Über Jobcenter
Über Arbeitsagentur
Über Sozialamt
Über Ausländerbehörde

Zielgruppe

Neuzugewanderte
16 bis 21 Jahre
21 bis 27 Jahre
Über 27 Jahre
Senioren

Aufenthaltsstatus

EU-Bürger
Neuzugewanderte mit Visum, Bluecard oder Aufenthaltserlaubnis bzw. anerkannte Schutzsuchende
Geduldete
Geflüchtete im laufenden Asylverfahren mit guter Bleibeperspektive

Anbieter

Stadt Nürnberg, Amt für Kultur und Freizeit/ KuF im Südpunkt
 Pillenreuther Straße 147, 90459 Nürnberg
 kuf-kultur.nuernberg.de/kulturlaeden/kuf-im-suedpunkt

Ansprechpartner

Maria Wilhelm
 0911-231 14342
 0911-231 14349
 maria.wilhelm@stadt.nuernberg.de
 kuf-kultur.nuernberg.de/kulturlaeden/kuf-im-suedpunkt
Zurück