Angebote für Neuzugewanderte

Angebote Deutsch als Fremd-/Zweitsprache Bildungszentrum der Stadt Nürnberg


Kurzbeschreibung

Kurse für alle Menschen ab 16 Jahren, die die deutsche Sprache lernen oder ihre Deutschkenntnisse ausbauen wollen.

Systematische Deutschkurse auf allen Stufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (A1-C1) in verschiedenen Formaten (Kurse tagsüber oder am Abend) sowie Kurse zu verschiedenen Fertigkeiten oder Themen (Schreibtraining, Konversation, Grammatik, berufsbzogenes Deutsch, Prüfungsvorbereitung, …). Kostenlose Einstufungstests für unsere Kurse; durchwegs multinationale Zusammensetzung der TeilnehmerInnen, Unterrichtssprache Deutsch; ab 16 Jahren, Selbstzahler, Ermäßigung mit Nbg.Pass

Standort

Verschiedene Standorte im gesamten Stadtgebiet.

Teilnahmevoraussetzung

Mindestalter 16 Jahre

Zeitstruktur und Rhythmus

Die Kurse finden tagsüber, am Abend oder samstags statt. Daneben auch andere Formate bei themenorientierten Angeboten sowie Online-Lernen.

Termine

Start der Intensivkurse 8 mal im Jahr

Kosten

Unterschiedlich je nach Zahl der UE pro Kurs; Intensivkurse z.B. 240,00 € pro Kurs

Zuschussmöglichkeiten

InhaberInnen des Nürnberg-Passes zahlen bis auf wenige Ausnahmen 50% der Kursgebühr. Andere Kostenübernahmen (Jobcenter, Firma) muss vom Teilnehmer selbst geklärt werden.

Altersgruppe

11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
...
99

Art des Angebots

Rund um Sprache
Sonstige Deutschlernangebote

Zugang

direkt über den Bildungsträger / freier Zugang

Zielgruppe

Neuzugewanderte
16 bis 21 Jahre
21 bis 27 Jahre
Über 27 Jahre
Senioren

Träger

Bildungszentrum im Bildungscampus der Stadt Nürnberg

Aufenthaltsstatus

Alle Neuzugewanderten
EU-Bürger
Neuzugewanderte mit Visum, Bluecard oder Aufenthaltserlaubnis bzw. anerkannte Schutzsuchende
Geduldete
Geflüchtete im laufenden Asylverfahren mit guter Bleibeperspektive
Geflüchtete im laufenden Asylverfahren mit unklarer Bleibeperspektive

Anbieter

Bildungszentrum im Bildungscampus Nürnberg
 Gewerbemuseumsplatz 1, 90403 Nürnberg
 www.bz.nuernberg.de

Ansprechpartner

Dr. Ursula Häußler, Susanne Edle von Ruedorffer, Sabrina Krieger
 Tel. 09 11 / 2 31 - 33 58
 bz-integration@stadt.nuernberg.de
Zurück