Angebote für Neuzugewanderte

Nürnberger Elternbüro Schulerfolg und Teilhabe (NEST)


Kurzbeschreibung

Mit ihren Erfahrungen aus Schulsystemen anderer Länder und ihrer interkulturellen Kompetenz unterstützen die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für Pädagogik und Schulpsychologie die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule. Vor allem zugewanderte Eltern bekommen durch die Elternlotsinnen und -lotsen Informationen  zur Schule ihres Kindes und zum Schulsystem in Bayern, können in ihnen vertrauten Sprachen Fragen stellen und so ihre Kinder besser durch das Schulsystem begleiten.

Zur Zeit sind bei NEST ca. 35 aktive ehrenamtliche Elternlots/inn/en für schulische Bildung an 26 Partnerschulen tätig, darüber hinaus auch bei anderen Nürnberger Schulen zu Einzelgesprächen.
Die ausgebildeten Elternlots/inn/en zeichnen sich durch hohe soziale und kommunikative Kompetenz aus, fördern die Kommunikation zwischen Eltern und Lehrkräften ggfs. in den Familiensprachen, stärken Eltern in ihrer Erziehungskompetenz im Hinblick auf Schulerfolg, wirken als Sprach- und Kulturmittler/inn/en und bauen Brücken zwischen den Eltern, Lehrkräften und Institutionen.

Sie beantworten Fragen der Eltern rund um die Schule und das bayerische Schulsystem, gestalten Informationsveranstaltungen für Eltern über das Schulsystem, organisieren Elterncafés an Schulen und unterstützen das interkulturelle Schulleben.

Die Koordinationsstelle ist das Bindeglied zwischen den Schulen und den Elternlots/inn/en. Lehrkräfte haben in der hauptamtlichen Betreuung eine Ansprechpartnerin, mit der sie die Angelegenheiten rund um den Einsatz der Lotsinnen besprechen können. Die Elternlotsinnen bekommen von der Leiterin professionelle Unterstützung bei komplizierteren Fragen. Des Weiteren  führt sie selbst Beratungen in den Sprechstunden im Elternbüro durch, telefonisch und persönlich.

Standort

Institut für Pädagogik uns Schulpsychologie Nürnberg, Fürther Str. 80a, 90425 Nürnberg

Teilnahmevoraussetzung

Wohnhaft in Nürnberg, Kind an einer der Nürnberger Schulen

Zeitstruktur und Rhythmus

Sprechzeiten jede Woche Mi. und Do. 9:00-12:00 Uhr, sowie Mi. 16:00-18:00 Uhr (außer in den Schulferien)

Kosten

kostenlos

Art des Angebots

Rund um Schule
Grundschule
Mittelschule
Realschule
Gymnasium
Förderschule
Beratungsangebote

Zugang

direkt über den Bildungsträger / freier Zugang

Zielgruppe

Neuzugewanderte
21 bis 27 Jahre
Über 27 Jahre
Ehrenamtliche
Pädagogen und Hauptamtliche in der Asyl- und Integrationsarbeit

Träger

Institut für Pädagogik und Schulpsychologie der Stadt Nürnberg

Aufenthaltsstatus

Alle Neuzugewanderten

Anbieter

NEST - Nürnberger Elternbüro Schulerfolg und Teilhabe
 Fürther Straße 80a, 90429 Nürnberg
 www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/nest.html#32

Ansprechpartner

Magdalena Musial
Zurück