Angebote für Neuzugewanderte

Interkulturelles mobiles Schattentheater


Kurzbeschreibung

Immer mehr Kinder wachsen in zwei und mehr Kulturen auf. Durch die Verwendung von zwei Sprachen in unseren Stücken erleben Kinder „ihre“ Sprache im öffentlichen Raum. Aktuell bieten wir neun Sprachen an, immer in Kombination mit Deutsch.

Immer mehr Kinder wachsen in zwei und mehr Kulturen auf. Das bringt Chancen, kann aber auch zu Unsicherheit führen. Die Erfahrung, in einem Theaterstück anerkannt und akzeptiert zu sein, kann sich sehr positiv auswirken. Mit dem Interkulturellem Theaterangebot von der Stiftung Sozialidee möchten wir erreichen, dass die Kinder sich mit Bühnenfiguren identifizieren können, mit sich selbst und der Gruppe auseinandersetzen und sich miteinander austauschen. So wird die kommunikative Kompetenz gefördert. Zudem werden die Kinder nicht nur für die Gefühle anderer Menschen sensibilisiert, sondern überdenken auch ihre eigenen Haltungen, Gefühle und Entscheidungen.

Durch die Verwendung von zwei oder mehreren Sprachen im Stück erleben Kinder „ihre“ Sprache im öffentlichen Raum und sind auf Augenhöhe mit Kindern, deren Sprache sie nicht sprechen können. Deutschsprachige Kinder erleben Momente des Nicht-Verstehens und wie es sich anfühlt, durch Sprache vielleicht ausgeschlossen zu sein.

Seitens der Kindertheatergruppe werden zudem Menschen mit Migrationshintergrund eingebunden. Sie haben dadurch die Möglichkeit, wichtige Kompetenzen zu erwerben. Ihr Einsatz wird gebraucht und ist sinnstiftend.

 

Standort

Mobil, auf Anfrage - unser Schattentheaterstück kommt in Kitas, Schulen, GUs etc.

Teilnahmevoraussetzung

keine

Zeitstruktur und Rhythmus

Auf Anfrage, Dauer der Aufführung an Kindesalter angepasst 

Termine

auf Anfrage

Kosten

Spende, mindestens 50 Euro pro Aufführung

Altersgruppe

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
...
12

Art des Angebots

Freizeit und Kultur
Musik, Tanz und Theater
Politische Bildung und interkulturelle Kompetenz

Zugang

direkt über den Bildungsträger / freier Zugang

Zielgruppe

Neuzugewanderte
0 bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 15 Jahre

Träger

Stiftung Sozialidee gGmbH

Aufenthaltsstatus

Alle Neuzugewanderten

Anbieter

Stiftung Sozialidee gGmbH
 Moritzbergstr. 72, 90482 Nürnberg
 www.stiftung-sozialidee.de/

Ansprechpartner

Trudi Götz
 0911/ 556 550
 hallo@stiftung-sozialidee.de
 www.deutsch-im-koffer.de
Zurück