Angebote für Neuzugewanderte

Allgemeiner Integrationskurs


Kurzbeschreibung

Der allgemeine Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs mit 600 Unterrichtseinheiten (eine Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten) und einem Orientierungskurs mit 100 Unterrichtseinheiten. Der Sprachkurs besteht aus sechs Kursabschnitten mit jeweils 100 Unterrichtseinheiten. Die ersten 300 Unterrichtseinheiten werden Basiskurs genannt, die darauf folgenden 300 Unterrichtseinheiten Aufbausprachkurs.

Das Euro-Bildungswerk Nürnberg bietet Ihnen Deutsch- und Integrationskurse, bei denen der Einstieg in laufende Kurse jederzeit möglich ist. Sie können bei uns einen kostenlosen Probeunterrichtstag oder eine Probeunterrichtsstunde absolvieren. Unsere Kurse sind für die Beantragung eines Visums für einen Sprachaufenthalt in Deutschland anerkannt.

Der allgemeine Integrationskurs umfasst 700 Unterrichtsstunden und hat zum Ziel,

in 600 Unterrichtsstunden Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) sowie in 100 Unterrichtsstunden Kenntnisse der Rechtsordnung, Kultur und Geschichte in Deutschland zu vermitteln. Der Erwerb der Deutschkenntnisse geschieht anhand von alltagsbezogenen Inhalten wie Arbeit, Wohnen, Gesundheit oder Ämter und Behörden. Im 100 Unterrichtsstunden umfassenden Orientierungskurs werden die Themenbereiche Politik in der Demokratie, Geschichte und Verantwortung sowie Mensch und Gesellschaft behandelt. Der allgemeine Integrationskurs schließt mit den beiden skalierten Abschlusstests "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) und "Leben in Deutschland" (LiD) ab.

Standort

Euro-Bildungswerk Nürnberg
Solgerstraße 16a –18
90429 Nürnberg

Ihre Ansprechpartner:
Irina Meyer · Telefon 0911 287075-17
Lydia Olschock · Telefon 0911 287075-0

Telefax 0911 284663
Internet www.eso.de/nuernberg
E-Mail an: nuernberg@eso

Teilnahmevoraussetzung

Sie dürfen einen Integrationskurs besuchen,

  • wenn Sie EU-Bürger oder Spätaussiedler sind.
  • wenn Sie eine Aufenthaltsgestattung haben und aus Syrien oder aus Eritrea kommen und nach dem 01.08.2019eingereist sind.
  • unabhängig vom Herkunftsland wenn Sie eine Aufenthaltsgestattung haben und vor dem 01.08.2019 eingereist sind. 
  • unabhängig vom Herkunftsland wenn Sie eine Duldung gem. § 60 a Abs. 2 S. 3 AufenthG (Ermessensduldug)besitzen.
  • unabhängig vom Herkunftsland wenn Sie eine Aufenthaltserlaubnis haben, das heißt wenn Ihr Asylantrag angenommen wurde (der positive Bescheid genügt nicht).

 

Zeitstruktur und Rhythmus

Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 12:45 Uhr, 5 Unterrichtsstunden täglich

Termine

Aktuelle Kurstermine von allen in Nürnberg vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zugelassenen Sprachkursträger finden Sie hier.

 



Kosten

Die Integrationskurse sind für Zielgruppen, die soziale Leistungen beziehen, kostenlos. Für selbstzahlende Teilnehmer kostet der Kursbesuch 1,95 € pro Unterrichtseinheit.

Altersgruppe

11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
...
99

Art des Angebots

Rund um Sprache
Allgemeiner Integrationskurs

Zugang

Über BAMF
direkt über den Bildungsträger / freier Zugang
Über Arbeitsagentur
Über Jobcenter
Über Ausländerbehörde

Zielgruppe

Neuzugewanderte
16 bis 21 Jahre
21 bis 27 Jahre
Über 27 Jahre
Senioren

Träger

inlingua Center Nürnberg

Aufenthaltsstatus

EU-Bürger
Neuzugewanderte mit Visum, Bluecard oder Aufenthaltserlaubnis bzw. anerkannte Schutzsuchende
Geduldete
Geflüchtete im laufenden Asylverfahren mit guter Bleibeperspektive

Anbieter

Euro-Bildungswerk Nürnberg
 Solgerstraße 16a-18, 90429 Nürnberg
 ebw-nuernberg.de

Ansprechpartner

Irina Meyer
 0911 287 075 0
 0911 284 663
 meyer.irina@eso.de
 ebw-nuernberg.de
Zurück