Angebote für Neuzugewanderte

Berufliche Orientierung für Zugewanderte (BOF)


Kurzbeschreibung

Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmenden bei Ihrer Berufswahl zu unterstützen und erfolgreich in eine Ausbildung oder Einstiegsqualifizierung zu integrieren. Dazu beinhaltet der Kurs Werkstatt- und Praxistage, eine achtwöchige Betriebsphase (Praktikum) und die individuelle Begleitung während der gesamten Maßnahme.

Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmenden bei Ihrer Berufswahl zu unterstützen und erfolgreich in eine Ausbildung oder Einstiegsqualifizierung zu integrieren. Dazu beinhaltet der Kurs Werkstatt- und Praxistage mit folgenden Inhalten:

  • Berufsorientierung und Berufswahl
  • Vorbereitung auf den Berufsschulunterricht
  • Berufsbezogene Sprachförderung
  • Bewerbungstraining
  • Grundlagen IT- und Medienkompetenz
  • Trainieren von sozialen Kompetenzen
  • Vermittlung beruflicher Grundfertigkeiten
  • Praktische Erprobung in Werkstätten und Praxisräumen, z. B. in den Bereichen: Metall/Kunststoff/Farbe/Elektro, Lager und Logistik/Verkauf, Wirtschaft und Verwaltung, Gesundheit und Soziales, Kosmetik und Körperpflege, Hotel und Gaststätten

Des Weiteren ist eine achtwöchige Betriebsphase (Praktikum) und die individuelle Begleitung während der gesamten Maßnahme vorgesehen.

Für die Teilnehmenden werden die Fahrtkosten übernommen, es gibt täglich ein kostenfreies Mittagessen und Arbeitskleidung sowie Lern- und Lehrmittel werden zur Verfügung gestellt.

Standort

Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH

bfz Standort Nürnberg

Fürther Straße 212

90429 Nürnberg

Teilnahmevoraussetzung

Arbeitsmarktzugang, Deutschkenntnisse Niveau B1

Zeitstruktur und Rhythmus

Kursdauer: bis zu 26 Wochen, Unterrichtszeiten täglich von 08:00 bis 16:45 Uhr

Termine

Nächster Kursstart am 02.05.22, ansonsten individuelle Starrtermine nach Vereinbarung möglich

Kosten

Keine

Zuschussmöglichkeiten

Übernahme der Fahrtkosten

Art des Angebots

Rund um Sprache
Berufsbezogene Sprachkurse
Rund um Berufsausbildung
Berufsorientierung/ Berufsvorbereitung
Praktika
Rund um Berufstätigkeit
Praktika
Arbeitsvermittlung und Berufsberatung

Zugang

direkt über den Bildungsträger / freier Zugang

Zielgruppe

Neuzugewanderte
16 bis 21 Jahre
21 bis 27 Jahre
Über 27 Jahre

Träger

bfz Nürnberg, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und das Bundesinstitut für Berufsbildung

Aufenthaltsstatus

Alle Neuzugewanderten
EU-Bürger
Neuzugewanderte mit Visum, Bluecard oder Aufenthaltserlaubnis bzw. anerkannte Schutzsuchende
Geduldete
Geflüchtete im laufenden Asylverfahren

Anbieter

Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH
 Fürther Str. 212, 90429 Nürnberg
 http://www.bfz.de/nuernberg

Ansprechpartner/-innen

Elisa Hahn
 0911/93197-273
 elisa.hahn@bfz.de

Ansprechpartner/-innen

Stefanie Aydin
 0911/93197-394
 stefanie.aydin@bfz.de
Zurück