Aktuelle Meldung

vhs-Lernportal als digitales Lehrwerk für Integrationskurse anerkannt

Das BAMF hat das vhs-Lernportal als Lehrwerk für Integrationskurse anerkannt. Das kostenfreie Portal ist damit das einzige digitale Angebot, das als kurstragendes Lehrwerk offiziell zugelassen ist.

Das BAMF hat das vhs-Lernportal als Lehrwerk für Integrationskurse anerkannt. Das kostenfreie Portal ist damit das einzige digitale Angebot, das als kurstragendes Lehrwerk offiziell zugelassen ist. Die digitalen Lernmaterialien sind für den Präsenzunterricht und für Blended Learning-Kurse konzipiert. Sie umfassen 36 Lektionen mit rund 3.400 Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene (Niveau A1-B1). Sie basieren auf dem Rahmencurriculum für Integrationskurse und bereiten systematisch auf den Deutsch-Test für Zuwanderer vor.

Die Plattform bietet Zugewanderten außerdem die Möglichkeit, selbstständig zu lernen, etwa um nach einem Präsenzkurs weiter zu üben oder Wartezeiten auf Deutschkurse zu überbrücken. Die Lernenden werden dabei von Online-Tutorinnen und -Tutoren unterstützt. Da das Lernportal für die Nutzung auf Smartphones und anderen mobilen Geräten optimiert wurde, ist das Lernen jederzeit und an jedem Ort möglich.

Der Deutschlernbereich im neuen vhs-Lernportal löst die Lernplattform ich-will-deutsch-lernen.de (iwdl.de) ab, die bereits als Lehrwerk für den Integrationskurs zugelassen war. Beide Plattformen wurden mit Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vom Deutschen Volkshochschul-Verband entwickelt.

Sie erreichen das vhs-Lernportal unter  https://vhs-lernportal.de

Liste aller Meldungen