Aktuelle Meldung

Veranstaltung: Frauen auf der Flucht - Gewalterfahrungen zwischen Rassismus und Sexismus

Am 14. März veranstaltet der AK Geflüchtete Frauen in Kooperation mit der Frauenbeauftragten der Stadt Nürnberg Hedwig Schouten einen Austausch über Gewalterfahrungen von Frauen auf der Flucht.

Schouten wird mit einem Impulsvortrag zum Thema einführen. Die Gespräche werden im Format eines Worldcafes moderiert. Das heißt, an kleinen Tischen werden Teilnehmende die Gelegenheit haben, Erfahrungen, Meinungen, Fragen auszutauschen und zu sammeln. Nach drei Gesprächsrunden, werden Ergebnisse in der großen Runde geteilt. Im Anschluss laden die Veranstalterinnen bei einem kleinen Buffet dazu ein, zu verweilen und neue
Kontakte zu knüpfen.

Voranmeldung unter 45 06 0172 erwünscht
Eintritt frei - kleine Spenden willkommen
Rückfragen gerne bei Frau Ilona Christl/ AWO

14. März 2019, 19-21 Uhr
Im MGH in der AWOthek
Karl-Brögerstr. 9 in Nürnberg

Liste aller Meldungen