Aktuelle Meldung

Fotoausstellung "Starting Over: Schutzsuchende Menschen und ihre Erfolgsgeschichten"

Von Flucht und Angst zum Neuanfang: Am 2. April wird die Fotoausstellung „Starting Over: Schutzsuchende Menschen und ihre Erfolgsgeschichten“ im Pellerhaus eröffnet. Sie zeigt eine Bandbreite an Erfolgsgeschichten schutzsuchender Menschen aus verschiedenen Teilen Deutschlands.

Die Fotografien sind bis Ende 2019 im Pellerhaus ausgestellt. Organisiert haben sie Studierende der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) im Zuge einer Lehrveranstaltung des Masterstudiengangs Human Rights. Die Ausstellung wurde 2018 erstmals in der Stadtbibliothek Erlangen gezeigt. Starting Over erinnert daran, dass schutzsuchende Menschen mehr sind als nur Zahlen und Statistiken. Sie sind alle Individuen mit ihren ganz eigenen Geschichten voller menschlicher Stärke.

Eröffnung am 2. April 2019, 17 Uhr
Pellerhaus (1. Stock), Regiestelle für Flucht und Integration, Egidienplatz 23, 90403 Nürnberg
Öffnungszeiten: Mo - Fr, 8.30 - 16 Uhr, Sa/ So 14 - 17 Uhr

Liste aller Meldungen