Aktuelle Meldung

IHK-Jobmesse für Geflüchtete

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) veranstaltet am 25. April eine Jobmesse für Geflüchtete. Potentielle Arbeitgeber und Arbeitnehmer haben dort die Möglichkeit, sich kennenzulernen.

Geflüchtete bringen oft Qualifikationen mit, die dringend gesucht werden. Deswegen profitieren auch Unternehmen von der Teilnahme an der Messe, bei der sie Bewerberinnen und Bewerber für Direkteinstieg und Ausbildung kennenlernen und sich über Unterstützungsangebote bei Einstellung und Integration beraten lassen können. Es besteht außerdem die Möglichkeit, vorab Stellenprofile einzureichen, anhand derer passende Bewerberinnen und Bewerber für persönliche Bewerbungsgespräche ausgewählt werden.

Mittwoch, 25. April 2018, 13-17 Uhr
LOFTWERK (neben IHK Nürnberg für Mittelfranken), Ulmenstraße 52 in Nürnberg

Zur Anmeldung

Liste aller Meldungen